Basaliom Haut Krebs, Haut Tumor, Basalzellenkrebs

Hautkrebs

Die bevorzugten Auftrittsgebiete sind meist der Sonne ausgesetzte Hautstellen

Der Hautkrebs oder Basaliom gilt als häufigster Tumor der äusseren Haut. Der Basalzellenkrebs auch weißer Hautkrebs, eine Krebserkrankung der Haut.

Bei hoher Dosierung, lassen Polyphenole Krebszellen verhungern. Täglich entstehen neue Tumorzellen im Körper und unser Abwehrsystem muss diese ständig töten, erst wenn sie Anschluss an das große Blutsystem haben ziehen sie O2 u. Nährstoffe ab und Krebs entsteht. Die Anthocyanidine und Proanthocyanidine (OPC) des Aroniasaftes können diesen Ablauf stoppen. Einen ebenso wertvollen Beitrag dazu liefern die Ellagsäuren, welche ebenfalls sehr hoch konzentriert sind und im Darm entstehen und n. int. Studien, dem Dickdarmkrebs vorbeugen.


Hautkebs Behandlung

Nach Dr. Döll ist OPC zu 100% bioverfügbar und wirkt folgendermaßen:

• gefäßschützend (Schutz für Herz und Blutgefäße)
• krebsvermindernd
• antiviral
• antiallergisch
• entzündungshemmend (vor allem gegen chron. Entzündungen)
• vermindert Zusammenklumpen der Blutblättchen (Blutfluss)
• hat eine neuroprotektive Wirkung (Schutz für Nervenzellen)
• senkt erhöhten arteriellen Blutdruck
• verbessert die Blutfett- und Harnsäurewerte
• wirkt vorbeugend bei Arteriosklerose
• wirkt vorbeugend gegen Krebs